Schulsozialarbeit in der Verbundschule Weinsberg

Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialarbeiterinnen, Frau Heiß und Frau Moll, arbeiten eng und vertrauensvoll mit Schülern, Eltern und Lehrkräften zusammen. Sie sind Ansprechpartnerinnen bei kleinen und großen Nöten und unterstützen uns u.a. bei Projekten wie STUPS, Klassenrat und der Suchtprävention. Frau Moll ist seit diesem Schuljahr für die Belange der Grundschule zuständig.

 

 

Schulsozialarbeiterin:

Gaby Heiß

 

Schulsozialarbeiterin:

N.N.

Sprechstunden:

Dienstag bis Freitag von 7:45 bis 14:00 Uhr

Raum: 0.21

Sprechstunden:

 

Raum: 0.21

Telefon: 0 71 34 / 994 311

Telefon:

Email: Gaby.Heiss@weinsberg.de

Email:

Schulsozialarbeit ist…

 … ein Unterstützungs- und Beratungsangebot und richtet sich an ALLE im Schulleben Beteiligten, d.h. an die Schüler, Eltern, Lehrkräfte und die Schulleitung.
Wir helfen unbürokratisch und lösungsorientiert bei sämtlichen Problemen und Fragestellungen, die sich im Schulalltag und im Besonderen für den Einzelnen oder eine Gruppe ergeben können. Unsere Beratung ist kostenlos und wir stehen unter der Schweigepflicht.
Wir unterstützen den Unterricht mit präventiven Angeboten und Unterrichtsprojekten und gestalten das Schulleben aktiv mit.
Träger der Schulsozialarbeit am Bildungszentrum Weinsberg sind die Stadt Weinsberg sowie die ev. Jugendhilfe Friedenshort. Wir haben innerhalb der Schule eine neutrale Stellung.
Scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir sind gerne für Sie und Ihre Kinder da!
 

Wir sind für die Schüler-/innen Ansprechpartnerinnen bei …

  • … persönlichen Problemen mit Freunden, der Familie, Anderen und mit sich selbst
  • … schwierigen Schulsituationen
  • … Fragen zur Berufswahl und Lebensgestaltung
  • … allen Ideen und Fragen die sonst noch aufkommen

Wir sind auch Ansprechpartnerinnen für …

  • … die Eltern, Lehrkräfte und die Schulleitung

Außerdem bietet die Schulsozialarbeit…

  • … Projekte in den Klassen, Z. B. Soziales Lernen, Suchtprävention, TORE-Projekt etc.
  • … AG´s und sonstige Projekte auf freiwilliger Basis

  • …Vertraulichkeit und Verschwiegenheit
Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich im Schülercafé (Durchgang vom Foyer zur Mensa). Zur Terminabsprache einfach vorbeikommen, eine E-Mail schreiben oder anrufen (bei Abwesenheit ist ein AB eingeschaltet).