Selbstbehauptungstraining STUPS

Was ist STUPS?

STUPS ist ein ganzheitlich orientiertes Konzept auf entwicklungspsychologischer Grundlage und ein Trainingsprogramm für Schüler/innen der 5. Klasse.

 

Was wird trainiert?

  • die emotionale Intelligenz
  • personale Kompetenzen
  • Umgang mit Suchtgefahren und Gewalt

Wie wird das trainiert?

  • Übungen und Spiele zur Atmung, Körperwahrnehmung
  • Intuitionsschulung, situative (Rollen-)Spiele, Fantasiereisen
  • gezielte Förderung der Ich-Stärke und des Selbstwertgefühls.

Wer bietet STUPS an?

  • Frau Heiß
  • Herr Gnirck