WVR-Projekte

WVR-Projekt: Die Klasse 7d auf dem Weihnachtsmarkt in Erlenbach

Im Rahmen unseres WVR-Projekts waren wir, die Klasse 7d, am 17.12.16 auf dem Weihnachtsmarkt in Erlenbach, um für unser Schullandheimaufenthalt Geld zu verdienen. Für diesen Samstagmittag teilten wir die Klasse in vier Schichten ein: Aufbau, erste Verkaufsschicht, zweite Verkaufsschicht und zum Schluss der Abbau. Der Weihnachtsmarkt fing um 14.00 Uhr an. Wir verkauften Gebäck, Kuchen und Punsch.

Ab 13.00 Uhr traf sich bereits die Gruppe Aufbau, um alles vorzubereiten. Sie bauten Tische auf und dekorierten sie, sie kochten Punsch und schnitten den selbstgebackenen Kuchen auf. Von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr verkauften wir. Zum Schluss kam die Gruppe für den Abbau, die nebenher den letzten Kuchen naschte und den letzten Punsch austrank. Die Klasse hatte viel Spaß dabei.

 

Wir möchten uns bei der Gemeinde Erlenbach, für die Möglichkeit am Weihnachtsmarkt teilzunehmen, bedanken. Danke auch an alle Eltern für die Vorbereitung und für die Unterstützung beim Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt.

 

Tino Grass, 7d